WOM_Rezept_Matcha Chai Donuts

Matcha Chai Donuts

für 6 Donuts

Du kriegst von Donuts nicht genug, hast aber einfach mal Lust eine gesündere Alternative auszuprobieren? Dann versuch es doch mal mit diesen Matcha Chai Donuts! Sie sind nämlich nicht frittieret, sondern gebacken und dazu auch noch vegan.

 

Zutaten:

Für den Teig

  • 150g Mehl
  • 30g Zucker
  • Eine Prise Salz
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 180ml Mandelmilch
  • 60ml Kokosnussöl (flüssig)
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 3 Sachets (4,5g) MATCHA & CHAI

Für die Glasur

  • 100g Puderzucker
  • 1 Esslöffel Mandelmilch
  • 1 Sachet (1,5g) MATCHA & CHAI

 

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

2. Mehl, Zucker, Matcha, Backpulver und Salz in einer Schüssel zusammen vermischen. In einer separaten Schüssel Mandelmilch, Kokosnussöl und Vanilleextrakt vermischen. Nun beide Mischungen gut miteinander vermengen, sodass ein Teig entsteht.

3. Den Teig in Donutformen legen und für 10-12 Minuten backen.

4. Die fertigen Donuts in den Kühlschrank stellen, um diese abkühlen zu lassen.

5. Währenddessen den Puderzucker und den Matcha für die Glasur mischen und die Mandelmilch mit einem Schneebesen unterrühren.

6. Zum Schluss werden die abgekühlten Donuts in die Glasur getaucht – fertig!

 

 

"... Geschmacklich intensiv mit Bio Gewürzen und ohne Zusatzstoffe, worauf ich viel Wert lege.
Kann ich absolut empfehlen! Man hat damit wirklich eine schöne Auszeit! ..."

  • Sumeru GmbH & Co KG
  • Robert-Bunsen-Str. 4
  • 64579 Gernsheim
  • Kontrollstelle DE-ÖKO-007