Autor: admin

Matcha on the Rocks

für 1 Glas

Der Sommer ist da und mit ihm endlose Sonnenstunden und heiße Tage. Dieser Matcha on the Rocks hat alles was du brauchst, um dich zu erfrischen!

 

Zutaten:

  • 100 ml stilles Mineralwasser
  • 1-3 gecrushte Eiswürfel
  • 50 ml Kokos- oder Mandelmilch
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 Sachet (1,5 g) MATCHA & CHAI

 

Zubereitung:

Das Mineralwasser, den Limettensaft und die Nussmilch in ein Glas füllen und das Matcha Pulver hinzugeben. Alles gut verrühren, bis sich das Pulver gelöst hat. In ein zweites Glas das Crushed Ice geben und den Matcha-Drink darüber gießen – fertig!

Wer es etwas süßer mag, kann noch 1 TL Agavendicksaft dazu geben.

 

 

Matcha Chai Latte_tinyheader

Matcha Chai Latte

Kreiert von @evaburkowsky.

für 1 Tasse

Eine warme Tasse Matcha Chai Latte: für einen Ruhemoment, eine entspannte Kaffeerunde mit guten Freunden oder ein leckerer Energie Boost für zwischendurch – unser Matcha ist vielseitig!

 

Zutaten:

  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kakao
  • 100 ml heißes Wasser
  • 150 ml pflanzliche Milch
  • 1 Sachets (1,5 g) MATCHA & CHAI

 

Zubereitung:

Das Matcha Pulver zusammen mit dem Zimt und dem Kakao mit 100ml Wasser schaumig rühren und danach die Tasse mit heißem Wasser auffüllen. Dann die Milch in einem Aufschäumer erwärmen und über den Matcha gießen. Zu guter letzt den Schaum nach Belieben verfeinern!

 

 

Matcha & Acai Blaubeeren Kokossmoothie

Matcha Blueberry Coconutsmoothie

Kreiert von @alinalein__.

für 1 Portion

Fieberst du auch schon dem Sommer entgegen? Hier kommt ein bunter, frischer Vorgeschmack auf sonnige Tage. Mit diesem fruchtigen MATCHA & ACAI Blaubeeren Kokossmoothie kannst du dich erfrischen und Vitamine tanken.

 

Zutaten:

  • 150 g Kokosjoghurt
  • 150 g gefrorene Blaubeeren
  • 1-2 TL Ahornsirup oder anderes Süßungsmittel
  • 1 Sachet (1,5 g) MATCHA & ACAI

 

Zubereitung:

Mixe alle Zutaten zusammen, bis der Smoothie eine cremige Konsistenz hat. That’s it. Enjoy!
Optional kannst du deinen Smoothie auch mit Kokosjoghurt und Mango Püree genießen.

 

 

Chocolate Matcha Pancakes

Kreiert von @ginaa_marie99.

für 1 Portion

Hier kommt was für echte Naschkatzen! Du kriegst von Schokolade nicht genug? Dann probier sie doch mal auf eine ganz neue Art. Mit diesem einfachen Rezept mit unserem MATCHA & COCOA kannst du dein klassisches Sonntagsfrühstück aufpeppen.

 

Zutaten:

  • ca. 60 g Bananen, möglichst reif
  • 100 ml Pflanzenmilch
  • 1 TL Apfelessig
  • ca. 20 ml warmes Wasser
  • 50 g Buchweizenmehl
  • 30 g Reismehl
  • 15 g Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Backpuler
  • 1/4 TL Natron
  • 1 Sachet (1,5 g) MATCHA & COCOA

 

Zubereitung:

1. Gib das Sachet in eine kleine Schüssel. Füge das Wasser hinzu und rühre eine cremige Paste an.

2. Mische alle Zutaten und backe die Pancakes in einer gut beschichteten Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten.

3. Fertig! Die fluffigen Pancakes kannst du nun mit Toppings deiner Wahl genießen. Super lecker hierzu schmecken zum Beispiel Zartbitter Chocolate Chips oder Früchte.

 

 

Matcha Cocoa Waffeln

für ca. 4 Matcha Waffeln

Sie duften lecker und jeder mag sie! Wer viel trainiert oder auf eine gesunde Ernährung achtet, für den sind unsere Matcha Cocoa Waffeln genau das Richtige! Sie liefern viele Vitamine und sind dazu noch vegan.

 

Zutaten:

  • 100 g Instant Hafer
  • 2 Sachets (3,0 g) MATCHA & COCOA
  • 1 TL Backpulver
  • 350 ml Kokosmilch
  • 25 g Reisprotein (Vanille)
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • etwas Kokosöl für das Waffeleisen

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf das Kokosöl in eine Schlüssel geben und miteinander vermischen. Die Schlüssel kurz beiseite stellen, damit die Flohsamen aufquellen können.

Waffeleisen erhitzen und mit dem Kokosöl bestreichen. Danach den Waffelteig wie gewohnt backen. Anschließend noch wie gewünscht garnieren und fertig!

Besonderer Tipp:

Probiert doch mal eine Garnitur  aus Beeren, Kokosraspeln und Mandelsplittern. Schmeckt echt lecker.

WorldOfMatcha_Blogbeitrag_MatchaVsKaffee_Tiny

Matcha vs. Kaffee

Das Wachmacher Duell

Kaffee – Fast jeder hat ihn in seinem Leben schon einmal getrunken. Er ist als Wachmacher altbekannt und hat sich über viele Jahre bewährt. Doch Matcha Tee macht ihm nun große Konkurrenz. Denn der gemahlene grüne Tee aus Japan enthält nicht nur Koffein, sondern hat auch eine wohltuende Wirkung auf Körper und Geist.

Weiterlesen

"... Geschmacklich intensiv mit Bio Gewürzen und ohne Zusatzstoffe, worauf ich viel Wert lege.
Kann ich absolut empfehlen! Man hat damit wirklich eine schöne Auszeit! ..."

  • Sumeru GmbH & Co KG
  • Robert-Bunsen-Str. 4
  • 64579 Gernsheim
  • Kontrollstelle DE-ÖKO-007